Würfelpower im Schulalltag auf der Unterstufe

Zurück wieder im integrativen Setting

Nach drei Jahren Unterrichten an einer Sonderschule für Kinder mit einer Hör- oder Sprachbeeinträchtigung bin ich wieder zurück in der Regelschule und arbeite als Heilpädagogin im integrativen Setting. Es ist spannend zu sehen, wie sich die Regelschule entwickelt hat und wie die Kinder in einer Regelschule arbeiten. Ich war im Vorfeld auch sehr neugierig, wie ich nun selber Würfelpower wieder einsetzen könnte. Ich bin sehr erfreut zu merken, dass dieser Ansatz wirklich immer noch eine grosse Hilfe für die Kinder ist.

Wuerfelpower_Mengenbildstreifen_Teil1

Wuerfelpower_Mengenbildstreifen_Teil2

Bereits in der ersten Klasse stehen einige an. Sie können sich die Ziffern nicht merken, haben Mühe, die Würfelaugen zu erkennen und stossen im neuen Lehrmittel des Kantons Zürich deshalb bald an ihre Grenzen. Wie sollen sie Zahlenbänder ausfüllen oder Zahlen der Grösse nach ordnen, wenn ihnen die Ziffern noch nichts sagen und sie keine Mengenvorstellung haben?

Ich habe für diese Kinder ein Zahlenband gebastelt, das die Ziffern mit Mengenbildern zusammen darstellt. So können sie sich im Zahlenraum bis 20 besser orientieren und bei der Arbeit im Lehrmittel immer wieder auf diesem Zahlenband nachschauen.

Für das Ordnen der Zahlen habe ich Kärtchen gestaltet, auf denen die Ziffer mit den Würfelaugen zusammen dargestellt ist. So erkennen die Kinder, welche der verschiedenen Ziffern eine grössere oder kleinere Menge darstellt. Mit Hilfe der Karten können sie die Aufgaben im Mathematikheft dann ohne Probleme lösen.

Ich kann Ihnen den Ansatz von Würfelpower also immer noch sehr empfehlen. Das Zürcher Lehrmittel eignet sich sehr gut, dass die Kinder mit Hilfe der visuellen Darstellung von Würfelpower selbständig im Klassenverband mitarbeiten können. Ich bin mir sicher, dass dies auch bei den Lehrmitteln in anderen Kantonen sehr gut möglich ist und dadurch die integrative Förderung vereinfacht wird.

Gerne stelle ich mein neustes Material hier zur Verfügung.

Wenn Sie den Ansatz von Grund auf kennenlernen wollen, bestellen Sie das Handbuch mit den Kopiervorlagen unter www.wuerfelpower.ch.

Viel Spass beim Ausprobieren.

Zahlenband_Vorlage

Ziffern ordnen

Wuerfelpower_ZahlenkartenAugen

Wuerfelpower_Handout

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.